Auf dem Runggnerhof

 

Im Urlaub zuhause

 

Unser Obst- und Weinbauernhof liegt im kleinen Weiler Rungg, inmitten schönster Weinbaulagen Tramins, auf 300 Metern Meereshöhe, zwischen den beiden malerischen Dörfern Tramin und Kurtatsch.

In 15 Gehminuten erreichen Sie das Dorfzentrum von Tramin und in einem halbstündigem Spaziergang entlang der Weinberge kommen Sie nach Kurtatsch.

Der Runggner Weg wird im Frühjahr und Herbst vielfach als Spazierweg genutzt.

Für die Wanderer geht es weiter höher über den Forstweg durch die Laubwälder den Grauner Lochweg hinauf nach Graun mit mehreren Einkehrmöglichkeiten oder auf das Grauner Joch und auf den Roen (2.116 Meter).

Die sonnige Lage am westlichen Weinhang des Südtiroler Unterlandes bietet eine wunderbare Aussicht ins Tal zu den Apfelbäumen bis hinunter zur Salurner Klause, die als deutsche Sprachgrenze in Südtirol gilt.

Im Norden sieht man auf das Rittner Horn und gegen Osten auf die südlichsten Dolomitengipfel des UNESCO Weltnaturerbes, das Schwarz- und Weisshorn mit der bekannten Bletterbachschlucht. 

Weiter südlich auf der gegenüber liegenden Talseite  liegt der Naturpark Trudner Horn, ein Regionalpark im Südtiroler Teil der Fleimstaler Alpen. Unsere Nachbardörfer links der Etsch sind Neumarkt, Auer und Montan, nördlich grenzen wir an die Gemeinde Kaltern mit dem Kalterer See und gegen Süden an die Gemeinde Kurtatsch an der Weinstraße.

Auf dem Runggnerhof vermieten wir 4 Ferienwohnungen mit Freischwimmbad.

 

Ferien auf dem Hof

 

Die Natur rückt in den Mittelpunkt. Sie urlauben mitten im Weinberg und haben den Wald im Blick, Ihre WanderungenMountainbike– oder Rennradtouren beginnen direkt vor der Haustür.

Unser Hof ist von kleiner Struktur, so gibt es viele Rückzugsorte, wo man Ruhe und Freiheit inmitten der Natur ganz besonders genießen kann.

 

Fürs kühle Nass an heißen Tagen sorgt unser Infinity Pool. Die großzügige Liegewiese mit schattenspendender Pergola, Liegestühle, Sonnenschirme und die Terrasse am EIngangsbereich mit Tischen und Bänken stehen zu Ihrer Verfügung.

Genießen Sie hier die Sommersonne und erholen Sie sich, während die Kinder rund ums Haus, im anliegenden Merlot-Weinberg, im Hof, auf dem Spielplatz oder beim Baden sind.

Tische und Bänke auf der Terrasse vor dem Eingangsbereich laden zum geselligen Miteinander der Gäste oder zur Verkostung unseres Eigenbauweines ein.

Die Terrasse ist für die Gäste ein Treffpunkt für ein gemeinsames Frühstück, einen Kaffee am Nachmittag, einer Marende oder auch für Gesellschafts- oder Kartenspiele.

Auf der großen Liegewiese findet jeder Platz die Sonne und das mediterrane Klima zu genießen oder sich im Schatten der Pergola auszuruhen.

Hier haben Sie die Möglichkeit sich mehr Zeit für sich selbst zu nehmen oder eine schöne Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen.

Rund ums Haus wachsen eine Vielzahl an Kräutern. Begünstigt durch das milde Klima gedeihen Rosmarin, Salbei, Pfefferminze, Zitronenmelisse, Thymian, Majoran, Oregano, Bohnenkraut, Estragon, Petersilie, Sellerie, Schnittlauch, Basilikum, Bärlauch.

Gerne können Sie die frischen Kräuter in Ihrer Urlaubsküche verwenden.

In unserem Bauerngarten wächst Gemüse, vom knackigen Salat bis zu knallroten Tomaten und frischen Kräutern. Jede Menge frisches Obst von den eigenen Obstbäumen, Marille, Pfirsich, Feigen, Kirschen, Johannisbeeren und Trauben wachsen am Hof. Blumen und Pflanzen stehen hier an jeder Ecke, immergrüne Clematis, Tulpen und Narzissen im Frühjahr, Flieder, Schwertlilien, duftender Jasmin, bunte Oleander, Hortensien, Geranien im Sommer, Palmen, Olivenbaum, Zypressen…

Hofeigene Prudukte

 

Unser Streuobst verarbeiten wir zu Fruchtaufstrichen, verschiedenes Gemüse und Spargeln werden eingekocht, die Kräuter zu Kräutersalz verarbeitet und im tiefen Keller lagert unser Eigenbauwein, verschiedene Sirupe und Apfelsaft.

Pool am Runggnerhof